Wenn Sie Probleme mit der Ansicht dieser Pressemitteilung haben, klicken Sie bitte hier.
Bitte laden Sie die Grafiken herunter
 
Presseservice 26.04.2018
 
 
 

RheinEnergieMarathon Köln: Stuntwerk auf der Running.EXPO am 2. und 3. Oktober

 
Am 2. und 3. Oktober wird das Stuntwerk-Team auf der Running.EXPO, der Sportmesse des RheinEnergieMarathon Köln, zu finden sein.

Wer schon immer mal einen coolen Trick lernen wollte oder Hindernisse katzengleich überwinden möchte, hat mit den Stuntwerk-Trainern und dem extra für die Running.EXPO entwickelten Parkour die perfekte Möglichkeit.
Die Aktionsfläche in der XPost Köln enthält verschiedene Stationen. Hier kann jeder von jung bis alt auf der Airtrackbahn Tricks üben, sich auf den Obstacles an Präzissionssprünge wagen und im Stuntrun-Geschicklichkeitsparkour seine Nerven zeigen.

Die beiden Stuntwerk-Trainer Andi Wöhle und Mirko Künstler gehören zu den besten Traceuren (Parkoursläufern) des Landes. Zweimal täglich werden sie ihre Skills zum Besten geben und eine Stuntshow mit Tricks und Sprüngen der Extraklasse bieten. 

Zeiten:
Freitag, 2. Oktober, 13:00 und 18:00 Uhr
Samstag, 3. Oktober, 11:00 und 16:00 Uhr 

Running.EXPO, XPost Köln, Gladbacher Wall 5, 50370 Köln

Weitere Informationen zu Stuntwerk unter www.stuntwerk.de, Fakten zur Running.EXPO unter www.running-expo.de
   
   
 
 
 

Pressekontakt

Köln Marathon

Veranstaltungs- und Werbe GmbH


Pressestelle

Jan Broniecki

Sportpark Müngersdorf / Radstadion

Peter Günther-Weg

50933 Köln


Telefon: 0221 - 33 77 73 16

Telefax: 0221 - 33 77 73 10


jan.broniecki@koeln-marathon.de

www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de


 
 
Partner rheinenergie odlo bmw wobenzym-plus reissdorf rewe netcologne awb
 
 
 
Wenn Sie diese Pressemitteilungen zukünftig nicht mehr beziehen möchten, können Sie Ihre E-Mail-Adresse hier austragen.