Wenn Sie Probleme mit der Ansicht dieser Pressemitteilung haben, klicken Sie bitte hier.
Bitte laden Sie die Grafiken herunter
 
Presseservice 26.04.2018
 
 
 

Anmeldung zum RheinEnergieKinderlauf im Mediapark freigeschaltet

 

Großes Kinderfest mit zahlreichen sportlichen Aktionen und einem Weltmeister

 
Ab sofort ist die Online-Anmeldung für den RheinEnergieKinderlauf im Rahmen des diesjährigen Köln Marathon freigeschaltet.

Der Kinderlauf findet erstmals auf dem Gelände um den Mediapark in unmittelbarer Nähe zur Marathonmesse, die sich in der XPost präsentiert, statt.

Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren können wählen, ob sie 500, 1.000 bzw. 2.000 Meter laufen möchten. Gestartet werden die Läufe am 3. Oktober 2015 ab 11.00 Uhr im August-Sander-Park von Parcours-Weltmeister Matthias Esser.

Auch das Rahmenprogramm ist prominent besetzt. Heidi, die freche Biene Maja und Wickie sind zu Gast. Tolle Spielstationen und lustige Fotoaktionen mit lebensgroßen „Walking Acts“ der berühmten Figuren lassen Kinderherzen höher schlagen. Auf der Marathonmesse im Action-Bereich können dann nicht nur die Kinder "Parkours" (urbanes Hindernis laufen) ausprobieren.

Erstmalig ist der Kinderlauf auch für Kindergärten und Grundschulen geöffnet, die sich als Gruppe vergünstigt anmelden können. Die teilnehmerstärkste Gruppe erhält einen Sonderpreis.

Anmeldung und weitere Informationen unter www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de/Kinderlauf

Bild-Download: Bitte laden Sie die beigefügte Grafik hier herunter:
27-Anmeldung_Kinderlauf.jpg (6,1 MB)
Copyright: Köln Marathon
Hinweis: Das Foto kann unter Angabe des Urhebers honorarfrei verwendet werden.
   
   
 
 
 

Pressekontakt

Köln Marathon

Veranstaltungs- und Werbe GmbH


Pressestelle

Jan Broniecki

Sportpark Müngersdorf / Radstadion

Peter Günther-Weg

50933 Köln


Telefon: 0221 - 33 77 73 16

Telefax: 0221 - 33 77 73 10


jan.broniecki@koeln-marathon.de

www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de


 
 
Partner rheinenergie odlo bmw wobenzym-plus reissdorf rewe netcologne awb
 
 
 
Wenn Sie diese Pressemitteilungen zukünftig nicht mehr beziehen möchten, können Sie Ihre E-Mail-Adresse hier austragen.