Wenn Sie Probleme mit der Ansicht dieser Pressemitteilung haben, klicken Sie bitte hier.
Bitte laden Sie die Grafiken herunter
 
Presseservice 26.04.2018
 
 
 

BMW verlängert Automobilpartnerschaft mit dem RheinEnergieMarathon Köln

 

Der vollelektrische BMW i3 ist auch 2015 das Führungsfahrzeug

 

BMW Deutschland hat sein Engagement als Automobilpartner des RheinEnergieMarathon Köln verlängert. Vor und während des fünftgrößten deutschen Marathons, der in diesem Jahr am 4. Oktober stattfindet, wird BMW rund 20 effiziente Fahrzeuge für Organisationsfahrten und den Shuttle-Service zur Verfügung stellen. Als offizielles Zeit- und Führungsfahrzeug kommt weiterhin der emissionsfreie BMW i3 zum Einsatz – wie bei allen großen Marathonveranstaltungen Deutschlands.


 

Friedrich Edel, Leiter Sportmarketing BMW Deutschland, sagt: „Der RheinEnergieMarathon Köln ist von Beginn an ein wichtiger Baustein des BMW Laufsport Engagements gewesen. Wir freuen uns darauf, diese erfolgreiche Partnerschaft fortzuführen. Die Atmosphäre in der Domstadt ist immer etwas Besonderes – ganz so, wie man es im sympathischen Rheinland erwartet. Mit dieser Begeisterung für den Laufsport kann sich BMW sehr gut identifizieren, genau wie mit den Erfolgsfaktoren eines guten Läufers: Disziplin, Ausdauer und Leistungsbereitschaft. Wir sind stolz, dass der elektrisch angetriebene BMW i3 auch in den kommenden Jahren als Führungsfahrzeug die Vorreiterrolle der BMW Group bei der Elektromobilität demonstriert.“


 

Markus Frisch, Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH, meint: „In der Vergangenheit haben wir ein sehr partnerschaftliches und vertrauensvolles Verhältnis zu BMW aufgebaut. Daher freuen wir uns sehr, dass diese langjährige Partnerschaft nun verlängert wurde.“


 

Weitere Informationen zum Lauf unter www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de.

 

Online finden Sie die aktuellen Pressemeldungen, Pressemappen sowie für redaktionelle Zwecke rechtefreies Bildmaterial zu BMW Laufsport unter www.press.bmwgroup-sport.com.

 

Allgemeine Informationen finden Sie auch im BMW Laufsport Portal unter www.bmw-laufsport.de.



Bild-Download: Bitte laden Sie die beigefügte Grafik hier herunter:
20150206-PM-Bild.jpg (2,3 MB)
Copyright: Köln Marathon
Hinweis: Das Foto kann unter Angabe des Urhebers honorarfrei verwendet werden.
   
   
 
 
 

Pressekontakt

Köln Marathon

Veranstaltungs- und Werbe GmbH


Pressestelle

Jan Broniecki

Sportpark Müngersdorf / Radstadion

Peter Günther-Weg

50933 Köln


Telefon: 0221 - 33 77 73 16

Telefax: 0221 - 33 77 73 10


jan.broniecki@koeln-marathon.de

www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de


 
 
Partner AWB Köln Rheinenergie Odlo BMW Wobenzym-Plus Reissdorf Kölsch REWE NetCologne
 
 
 
Wenn Sie diese Pressemitteilungen zukünftig nicht mehr beziehen möchten, können Sie Ihre E-Mail-Adresse hier austragen.