Wenn Sie Probleme mit der Ansicht dieser Pressemitteilung haben, klicken Sie bitte hier.
Bitte laden Sie die Grafiken herunter
Presseservice 26.04.2018

Neuer Hot Spot beim RheinEnergieMarathon Köln

 

After-Run-Party im „ReissDorf“ auf dem Neumarkt

 

Der Neumarkt wird als einer der zentralen Plätze Kölns in den am 14. September 2014 stattfindenden RheinEnergieMarathon Köln eingebunden und als Fläche für die After-Run-Party genutzt.

 

Direkt an der Laufstrecke gelegen wird er von Marathonis (km 9,75 und 40,5) und Halbmarathonis (km 2,5 und 19,5) zweimal passiert. Dort wird den Läufern und Zuschauern mit einem Bühnenprogramm auf dem ADAC-Truck eingeheizt. Nach erfolgreichem Zieleinlauf am Dom ist der Neumarkt der perfekte Treffpunkt, um sich mit Freunden, Verwandten und Mitläufern zu treffen und die noch laufenden Sportler auf der Strecke anzufeuern.

Ab 10:00 Uhr ist das „ReissDorf“ geöffnet und für alle Teilnehmer des Köln Marathon gibt es mit dem Freibon auf der Startnummer wie immer ein leckeres Kölsch - mit oder ohne Alkohol. Auch für das leibliche Wohl ist auf der After-Run-Party gesorgt und wer nach den Lauf-Strapazen nicht mehr stehen kann, dem werden die zahlreichen dort aufgestellten Liegestühle sicherlich zusagen.

 

„Im letzten Jahr war im „ReissDorf“ auf dem Börsenplatz trotz des mäßigen Wetters eine ausgelassene Stimmung mit vielen Sportlern. Diese Location hat sich als zu klein herausgestellt. Da bietet der Neumarkt ganz andere Dimensionen. Wir freuen uns darauf, diesen neuen Hot Spot direkt an der Strecke für unsere Teilnehmer und Zuschauer zu etablieren.“, erklärt Markus Frisch, Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH.

 

Die gute Erreichbarkeit des Neumarktes mit der KVB ist auch für den Staffelmarathon optimal. Jeder Staffelläufer kann, nachdem er sein Teilstück absolviert hat, zu Fuß oder mit der Bahn, ohne umzusteigen den neuen Hot Spot erreichen, welcher als Treffpunkt für alle Staffeln ausgewiesen wird. Es besteht dort auch die Möglichkeit, schon vor dem Start den Kleiderbeutel aller Staffelläufer abzugeben.

 

Diese Vorteile werden auch von vielen Unternehmen und Sponsoren der Veranstaltung gerne genutzt, die ihre Mitarbeiter mit Laufprogrammen vorbereitet haben und deren krönender Abschluss die Teilnahme an den Wettbewerben des Köln Marathon ist. Um dies gebührend zu würdigen, können auf dem Neumarkt Zelte für Meeting-Points gebucht werden.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de.

 

Bild-Download: Bitte laden Sie die beigefügte Grafik hier herunter:
20140725-PM-Bild.jpg (598 kb)
Copyright: Köln Marathon
Hinweis: Das Foto kann unter Angabe des Urhebers honorarfrei verwendet werden.

Pressekontakt

Köln Marathon

Veranstaltungs- und Werbe GmbH


Pressestelle

Jan Broniecki

Sportpark Müngersdorf / Radstadion

Peter Günther-Weg

50933 Köln

Telefon: 0221 - 33 77 73 16

Telefax: 0221 - 33 77 73 10


jan.broniecki@koeln-marathon.de

www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de


Partner rheinenergie odlo bmw wobenzym-plus reissdorf rewe
Wenn Sie diese Pressemitteilungen zukünftig nicht mehr beziehen möchten, können Sie Ihre E-Mail-Adresse hier austragen.