Wenn Sie Probleme mit der Ansicht dieser Pressemitteilung haben, klicken Sie bitte hier.
Bitte laden Sie die Grafiken herunter
Presseservice 21.02.2018

Marathon-Disziplin im Fokus

 

Neue Startzeit und neues Datum

 

Der am 14. September 2014 stattfindende RheinEnergieMarathon Köln wartet mit einigen wichtigen Veränderungen auf. Waren es im letzten Jahr die Strecke durch die kölschen Stadtviertel und das Ziel am Dom, die optimiert wurden, stehen in diesem Jahr das Datum und die Startzeit für den Marathon im Vordergrund. Auch die Sportmesse hat einen neuen Namen und einen neuen Standort.

 

„Wir befinden uns in einer Phase des Umbruchs und erhoffen uns durch die Änderungen in diesem und dem letzten Jahr einen weiteren Schub für die Qualität des Köln Marathon.“, so der Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH, Markus Frisch.

 

Das Datum und die Startzeit sind ein wichtiges Kriterium für Läufer bei ihrer Entscheidung, an einem Marathon teilzunehmen. Beides wird sich bei der 18. Ausgabe des Köln Marathon im Sinne der Sportler verbessern. Statt im Oktober fällt nun der Startschuss bereits am 14. September und erhöht damit die Wahrscheinlichkeit auf gutes Läuferwetter. Die Startzeit für die 42-Kilometer-Distanz wird um 10:00 Uhr sein - und nicht wie bisher um 11:30 Uhr - und damit früh genug, um Bestzeiten zu ermöglichen.

 

Einen neuen Standort und einen neuen Namen hat die Sportmesse, die im Rahmen des RheinEnergieMarathon Köln am 12. und 13. September stattfinden wird: Die Running.EXPO 2014 wird erstmalig in der LANXESS arena alles rund um die Themen Sport, Gesundheit und Lifestyle präsentieren. Hier können die Teilnehmer des Köln Marathon an den Messetagen entspannt shoppen gehen und ihre Startunterlagen abholen.

 

Weitere Informationen auf www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de und www.running-expo.de.

Bild-Download: Bitte laden Sie die beigefügte Grafik hier herunter:
20140606-PM-Bild.jpg (2,72 MB)
Copyright: Köln Marathon
Hinweis: Das Foto kann unter Angabe des Urhebers honorarfrei verwendet werden.

Pressekontakt

Köln Marathon

Veranstaltungs- und Werbe GmbH


Pressestelle

Jan Broniecki

Sportpark Müngersdorf / Radstadion

Peter Günther-Weg

50933 Köln

Telefon: 0221 - 33 77 73 16

Telefax: 0221 - 33 77 73 10


jan.broniecki@koeln-marathon.de

www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de


Partner rheinenergie odlo bmw wobenzym-plus reissdorf rewe
Wenn Sie diese Pressemitteilungen zukünftig nicht mehr beziehen möchten, können Sie Ihre E-Mail-Adresse hier austragen.